Sportpsychologie & Coaching
Dr. Gregor Nimz

Sportpsychologie

Sportpsychologie unterstützt Leistungs- und ambitionierte Sportler dabei,
unter Druck ihre Leistung abrufen zu können, Misserfolge effektiver zu verarbeiten, Teambuildingprozesse zu steuern und mit Wettkampfängsten umzugehen.

Ich begleite Einzelsportler, Teams und Trainer durch sportpsychologische Beratung und Betreuung sowie im Bereich Team- und Einzelcoaching.

Folgende Themen werden dabei häufig angefragt:

  • Umgang mit Drucksituationen
  • Mentale Wettkampfvorbereitung
  • Teamentwicklung und Teambuilding
  • Zielführender Umgang mit Emotionen
  • Coach the Coach (u.a. Teamführung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Motivation, Zielsetzung)
  • Krisenintervention (u.a. Umgang mit Verletzungen, Niederlagen)
  • Mentale Unterstützung auf dem Weg vom Nachwuchsathleten zum Profi
  • Sportpsychologische Leistungsdiagnostik (u.a. mentale Leistungsfähigkeit, Motivation, Volition, Selbstregulation)
  • Der Werkzeugkoffer:
    Vermittlung von sportpsychologischen Fertigkeiten durch gezielte Trainingseinheiten (u.a. Konzentrationstraining, Verbesserung des Selbstbewusstseins, Steuerung von Selbstgesprächen, Entspannungsregulation)


Referenzen Sport (Auszug)           

  • Eishockey (Profimannschaften DEL)
  • Golf (Pro Golf Tour; 1./2. Bundesliga)
  • Motorsport (Formel 3 / Formel Masters)
  • Fußball (1./2./3. Liga; NLZ)
  • Triathlon (Kaderathleten Olympiastützpunkt)
  • Hockey (1./2. Liga, national/international)
  • Tennis (Herren / Nachwuchs deutsche Top 10)
  • Handball (1./2. Liga)
  • Basketball (1. Liga)
  • Schach (1. Liga)
  • Rhytmische Sportgymnastik (Kadersportler)
  • Volleyball (1. Liga)
  • Basketball (1. Liga)